Die “Lange Nacht” des Rieskratermuseums war wieder ein toller Erfolg !

Am Samstag in den Vormittagsstunden glaubte wahrscheinlich keiner daran , dass mit diesem regnerischen Wetter am Abend irgend eine Aussenaktion  bei der “Langen Nacht” des Rieskratermuseums stattfinden könnte.

Doch es kam ganz anders. Die Wolken verschwanden und unser “Hauptdarsteller” , der Mond  stand über den Dächern von Nördlingen. Wir bauten unsere Telskope auf , die ganze Technik zur Liveübertragung zur Münchner Volkssternwarte stand in den Startlöchern und los gings.

Auch im Innenbereich des RKM konnten die Besucher ihren Wissensdurst mit zahlreichen Vorträgen und Führungen löschen.

Etwa 600 Besucher wurden von 19 – 24 Uhr gezählt !

Vielen Dank an alle Beteiligten , die diesen interessanten Abend ermöglichten. 🙂